Responsible Research and Innovation in Academic Practice

Logo Forschungsplattform Responsible Research and Innovation in Academic Practice

Die Entwicklung heutiger Gesellschaften ist eng verknüpft mit wissenschaftlich-technologischen Entwicklungen. Das Konzept "Responsible Research and Innovation (RRI)" ist eine Antwort auf die Frage der Verantwortung – bzw. der Delegation und Verteilung von Verantwortung – in diesem Prozess. Es will die Forschungsprozesse stärker in Einklang mit den Werten und Anliegen gesellschaftlicher AkteurInnen bringen und unterstreicht damit die gemeinsame Verantwortung von Wissenschaft und Gesellschaft für die nachhaltige Schaffung von zukunftsorientiertem und handlungsrelevantem Wissen für eine gemeinsame Zukunft.

Universitäten als Schlüsselinstitutionen heutiger Wissensgesellschaften sollten eine zentrale Rolle dabei spielen, RRI eine konkrete Bedeutung zu verleihen, z.B. indem Verantwortung als zentraler Wert in Forschung und Lehre integriert wird.

"Responsible Research and Innovation (RRI)" ist inzwischen ein zentrales querliegendes Thema in vielen Forschungsprogrammen (insbesondere auch im Europäischen Rahmenprogramm HORIZON 2020). Die Forschungsplattform erkundet das Potenzial des vieldiskutierten Konzepts für Forschungspraxen an der Universität Wien.

Das Ziel der Plattform ist, entlang verschiedener Themen und in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit von ForscherInnen der Wissenschafts- und Technikforschung und der Lebenswissenschaften die Bedingungen für verantwortliches Handeln (Verantwortungsbedingungen) an der Universität auszuloten.

Mitglieder:

Leiterin:

Univ.-Prof. Dr. Ulrike Felt, Institut für Wissenschafts- und Technikforschung

Stv. Leiterin:

Univ.-Prof. Mag. Dr. Renée Schroeder, Department für Biochemie und Zellbiologie

Mitglieder der Fakultät für Sozialwissenschaften:

Ass.-Prof. Dr. Maximilian Fochler, Institut für Wissenschafts- und Technikforschung
Mag. Dr. Katja Mayer, Institut für Wissenschafts- und Technikforschung
Mag. Dr. Lisa Sigl, Forschungsplattform Responsible Research and Innovation in Academic Practice

Mitglied der Fakultät für Lebenswissenschaften:

Univ.-Prof. Dr. Andreas Richter, Department für Mikrobiologie und Ökosystemforschung

 Weitere Informationen: