Forschungsverbund Interdisziplinäre Werteforschung

Logo Forschungsverbund Interdisziplinäre Werteforschung

Der Forschungsverbund Interdisziplinäre Werteforschung ist eine gemeinsame Initiative der Fakultäten für Katholische Theologie, Philosophie und Bildungswissenschaft, Rechtswissenschaften, Sozialwissenschaften sowie des Rektorats der Universität Wien und wurde mit 1. Juli 2017 für die Dauer von drei Jahren vom Rektorat eingerichtet.

Der Forschungsverbund soll eine strukturelle Basis der Werteforschung an der Universität Wien sein und die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fakultäten zu diesem Forschungsfeld unterstützen. Er will zudem die Weiterentwicklung des wissenschaftlichen Diskurses über Werte unter Einbeziehung verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen vorantreiben und damit zu einer Versachlichung der Wertedebatte beitragen.

Mitglieder:

Sprecher:

ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Christian Friesl, Institut für Praktische Theologie

Stv. Sprecherin:

Univ.-Prof. Mag. Dr. Sylvia Kritzinger, Institut für Staatswissenschaft

Mitglieder der Fakultät für Sozialwissenschaften:

Mag. Dr. Julian Aichholzer, Institut für Staatswissenschaft
Josef Glavanovits, BA MA, Institut für Staatswissenschaft
Lena Seewann, BA MA, Institut für Soziologie
Univ.-Prof. Dr. Roland Verwiebe, Institut für Soziologie
Margarita Wolf, BA MA, Institut für Soziologie