Standort Grillparzerstraße des Österreichischen Instituts für Familienforschung

Österreichisches Institut für Familienforschung

Das Österreichische Institut für Familienforschung (ÖIF) ist an der Fakultät für Sozialwissenschaften als wissenschaftliche Subeinheit mit dem Titel "Projekt Familienforschung in Österreich" organisatorisch angesiedelt. Das Institut führt anwendungsorientierte Studien und Grundlagenforschung zur Struktur und Dynamik von Familien, Generationen, Geschlechtern und Partnerschaften durch. Die Kooperation mit internationalen Forschungseinrichtungen und die familienpolitische Beratung zählen dabei ebenso wie die umfangreiche Informations- und Öffentlichkeitsarbeit zu den Hauptaufgaben des ÖIF, basierend auf einer interdisziplinären Zusammenarbeit.

Dabei werden u.a. die folgenden Fragen beantwortet:

  • Welche Lebensformen prägen unsere Gesellschaft?
  • Wo ist Österreich in Bezug auf seine Familienpolitik (z.B. Familienleistungen) international zu verorten?
  • Wie viel Zeit verwenden Frauen und Männer für verschiedene Tätigkeiten wie Erwerbs- und Hausarbeit oder die Betreuung von Kindern?

Mitglieder:

Leiter:

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal

Kaufmännische Geschäftsführerin:

Dr. Isabella Hranek