Interessierte betrachten Poster zum Bereich Nachwuchsförderung an der Universität Wien

Nachwuchsförderung

Die Fakultät für Sozialwissenschaften setzt in der Nachwuchsförderung besondere Akzente, die in den vergangenen Jahren universitätsweit eine Vorreiterrolle einnahmen. So etwa ist das Graduiertenzentrum SOWI einzigartig. Das Graduiertenzentrum ist eine Servicestelle zur Unterstützung, Förderung der Aus- und Weiterbildung und Vernetzung der DoktorandInnen an der Fakultät. Es bietet maßgeschneiderte Workshops und Informationsveranstaltungen für DoktorandInnen und Early Postdocs an und organisiert ca. einmal im Jahr den Tag des Sowi-Doktorats zur Sichtbarmachung der Forschungsleistung der NachwuchswissenschafterInnen.

Aber auch andere erfolgreiche Maßnahmen zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses finden an der Fakultät bzw. an den verschiedenen Instituten statt. Beispielhaft seien hier genannt: die Woche der soziologischen Nachwuchsforschung, die 2016 bereits zum achten Mal stattfand, sowie die internationale Marie Jahoda Summer School (Soziologie) für Doktorandinnen und Doktoranden, die im Juli 2016 zum sechsten Mal durchgeführt wurde, und die 2016 erstmals angebotene Vienna Arctic Summer School (Kultur- und Sozialanthropologie).