Neues Institutsgebäude der Universität Wien

Institut für Kultur- und Sozialanthropologie

Die Kultur- und Sozialanthropologie beschäftigt sich in vergleichender Perspektive mit der Vielfalt der Formen menschlichen Zusammenlebens an unterschiedlichen Orten zu unterschiedlichen Zeiten. Heute bilden besonders die mit Kolonialismus, Globalisierung und den weltweiten Migrationsströmen der Gegenwart verbundenen Prozesse, wie etwa die Redefinition von Identitäten und kulturellen Abgrenzungen, den Forschungsmittelpunkt.

Institutsvorständin:

Univ.-Prof. Dr. Tatjana Thelen