Willkommen an der Fakultät für Sozialwissenschaften!

Die Fakultät für Sozialwissenschaften bildet eine der bestehenden 15 Fakultäten und fünf Zentren der Universität Wien. Sie ist mit Forschungs- und Lehraufgaben betraut, welche als untrennbare Einheit verstanden werden. Die Fakultät versteht sich als Ort universitärer Aus- und Weiterbildung, wobei den Studierenden Gelegenheit zur Spezialisierung auf einer breiten fachlichen Basis gegeben wird. Zentraler Ansatz der Forschung ist die kritische Reflexion und Analyse der Strukturen und Probleme der modernen Gesellschaft.

Wichtige Information

Parteienverkehr des Dekanats

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie finden die Parteienverkehrszeiten bis auf weiteres nur mehr elektronisch bzw. wenn zwingend nötig nach vorheriger Terminvereinbarung mit dem/der gewünschten ReferentIn statt. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, uns Unterlagen und Dokumente auf digitalem Weg zukommen zu lassen. Entweder per E-Mail an den/die gewünschte/n ReferentIn oder an unsere allg. Service E-Mail dekanat.sowi@univie.ac.at.

Weitere Informationen zum Universitätsbetrieb

 Aktuelle Meldungen

1 2 3
Ausschreibungen
 

1 Tenure Track-Professur gelangt zur Besetzung

Medien
 

In Zeiten der Pandemie muss das Zuhause oft Wohnraum, Arbeitsplatz und Klassenraum in einem sein. Soziologe Christoph Reinprecht erklärt, wie alternative Wohnmodelle für mehr Chancengleichheit sorgen. Das würde auch die Auswirkungen der Pandemie abfedern.

Medien
 

Wanda Spahl conducts research on the health needs of refugees and investigates whether and how these needs are met. She is a PhD candidate at the Vienna Doctoral School of Social Sciences.

Medien
 

47 Prozent der Bevölkerung wollen sich weiterhin so bald wie möglich impfen lassen. Von allen Impfstoffen wird am ehesten jener von BionTech/Pfizer bevorzugt. Am wenigsten vertraut wird dem Impfstoff von AstraZeneca.

Aktuelles
 

Wir begrüßen die neue Fulbright Gastprofessorin 2021 Margarethe Kusenbach, Associate Professor am Department of Sociology, University of South Florida, an unserer Fakultät!

Medien
 

Homeoffice, Homeschooling, Distance-Learning. Was Familien seit einem Jahr stemmen, ist enorm. Wie geht es ihnen wirklich? Soziologin Ulrike Zartler kann ihre Studie "Eltern und die COVID-19-Pandemie" zur Belastung von Familien mithilfe einer FWF-Förderung weiter führen.

Medien
 

"Mehr Menschen haben mehr Einfluss auf die Umwelt", erklärt der Demograf Wolfgang Lutz. Ihr Einfluss hänge aber vor allem davon ab, wie sie sich verhalten, welche Technologien sie nutzen, wie sie konsumieren. Der Schlüssel zur nachhaltigen Entwicklung lautet daher: Bildung.

Medien
 

"Soziologie des sozialen Wandels" lautet die Tenure-Track-Professur, die Emma Dowling an der Universität Wien innehat. In ihrer aktuellen Publikation "The Care Crisis" analysiert die Soziologin die Pflegekrise und fordert unter anderem die Implementierung neuer Modelle.

Societal Impact
 

Ungleichheit wird gemeinhin ökonomisch gemessen. In ihrem FWF-Projekt beschäftigt sich Caroline Berghammer vom Institut für Soziologie mit anderen Dimensionen der Ungleichheit, nämlich dem Zusammenhang zwischen Bildung und Familienverhalten, und deren Veränderungen im zeitlichen Ablauf.

1 2 3