Archiv

Veranstaltungen
 

Die immer komplexer werdenden postdigitalen Welten junger Menschen stehen im Fokus der Forschungsplattform #YouthMediaLife an der Universität Wien. Nun findet die zweite internationale Konferenz statt.

25. - 28.03.2024 | Universität Wien

Mit Registrierung

Societal Impact
 

Kommunikationswissenschafterinnen wollen Schüler*innen helfen, Fake-News zu erkennen. Dafür entwickelten sie Lernunterlagen und ein Spiel, in dem Jugendliche zu Fake-News Schlawinern werden.

Ausschreibungen
 

1 Stelle am Dekanat der Fakultät für Sozialwissenschaften gelangt zur Besetzung

Termine
 

Von 29. Februar bis 1. März bringt die zweite MEDem (Monitoring Electoral Democracy) Konferenz führende Expert*innen und Wissenschaftler*innen aus ganz Europa und darüber hinaus zusammen.

Veranstaltungen
 

Am 18. April werden im Rahmen einer Tagung, die vom Institut für Soziologie organisiert wird, (inter-)nationale Perspektiven zu Elternkarenzen beleuchtet und familien- und geschlechterpolitische Fragestellungen diskutiert.

Medien
 

Nachrichten haben aktuell einen schlechten Stand – dabei sind sie wichtiger Bestandteil des demokratischen Zusammenlebens. Damit die Berichterstattung relevant bleibt, untersuchen Kommunikationswissenschafter*innen der Uni Wien die Erwartungen des Publikums.

Medien
 

Medikamentenentwicklung, Risikoeinschätzung und Schmerztherapien orientierten sich lange am "kaukasischen Mann". Rudolphina fragt Politikwissenschafterin Magdalena Eitenberger und Schmerzforscherin Manuela Schmidt: Wie gendersensibel ist die Forschung heute?

Ausschreibungen
 

1 Universitätsprofessur und 2 Tenure-Track Professuren gelangen zur Besetzung

Societal Impact
 

Bürger*innen aus EU-Ländern, die ab 2004 beigetreten sind, begegnen bei der Arbeitssuche in Österreich zahlreichen Hindernissen. Forscherinnen am Institut für Soziologie befragen Betroffene zu ihrer persönlichen Wahrnehmung und Handlungsfähigkeit in Bezug auf diese Problematik und interpretieren...