Willkommen an der Fakultät für Sozialwissenschaften!

Die Fakultät für Sozialwissenschaften bildet eine der bestehenden 15 Fakultäten und fünf Zentren der Universität Wien. Sie ist mit Forschungs- und Lehraufgaben betraut, welche als untrennbare Einheit verstanden werden. Die Fakultät versteht sich als Ort universitärer Aus- und Weiterbildung, wobei den Studierenden Gelegenheit zur Spezialisierung auf einer breiten fachlichen Basis gegeben wird. Zentraler Ansatz der Forschung ist die kritische Reflexion und Analyse der Strukturen und Probleme der modernen Gesellschaft.

 Aktuelle Meldungen

Aktuelles
 

Förderung für Forschungsprojekte zu Europas Zukunft im Weltall und neuen Aspekten politischer Repräsentation

Wissenschafts- und Technikforscherin Nina Klimburg-Witjes und Politikwissenschafter Christopher Wratil erhalten je einen ERC Starting Grant, der jeweils mit rund 1,5 Mio. Euro dotiert ist.

Preise
 

Politikwissenschafterin Magdalena Eitenberger und Soziologin Clara Holzinger erhalten jeweils einen der diesjährigen Theodor Körner Förderpreise für Ihre Dissertationen zu den Themen medizinische Behandlung von chronisch kranken Menschen und migrationbedingte Heterolingualität. Wir gratulieren!

Aktuelles
 

Mit großer Trauer geben wir die Nachricht vom unerwarteten Ableben unserer Kollegin Irene Etzersdorfer, Lektorin am Institut für Politikwissenschaft der Fakultät für Sozialwissenschaften, bekannt. Wir drücken ihren Angehörigen unser tiefstes Mitgefühl und unsere Anteilnahme aus.

Societal Impact
 

Mit dem Projekt MiCREATE schaffen Birgit Sauer und ihr Team eine kindzentrierte Wissenschaft für eine kindzentrierte Politik. Nur eine kindzentrierte Integrationspolitik führt zu gleichen Chancen und Rechten der Kinder als vollwertige Mitglieder der Gesellschaft.

Medien
 

Kommunikationswissenschafter*innen Annie Waldherr und Hajo Boomgaarden zum demokratischen Potenzial von sozialen Medien.

Preise
 

Soziologin Faime Alpagu wurde für Ihre Dissertation „Migration Narratives Juxtaposed: A Sociological Analysis of Biographies, Photos and (Audio) Letters of ‘Guest Workers’ from Turkey living in Austria“ mit dem Forschungspreis Integration ausgezeichnet. Wir gratulieren!

Veranstaltungen
 

Interdisziplinäres Symposium zum Thema Geschlecht und Gewalt verantaltet u.a. vom Interuniversitären Forschungsverbund Elfriede Jelinek der Universität Wien

9. Dezember 2022, 20 Uhr | Volkstheater Wien, Rote Bar, Arthur-Schnitzler-Platz 1

Medien
 

Die Mehrheit der Österreicher*innen befürwortet E-Voting. Ob und wann digitales Wählen in Österreich Realität wird, sei vor allem eine politische Frage – und bis dahin noch ein langer Weg, sagt Carolina Plescia, Expertin für Digitale Demokratie an der Uni Wien.

Medien
 

Die Corona-Krise hat gezeigt: Pfleger*innen halten unser Gesundheitssystem am Laufen. Doch obwohl Österreich eine sehr hohe Zahl an Krankhausbetten hat, ist die Zahl der Pfleger*innen gering. ViDSS-Studierende Ana Cartaxo erforscht diese Diskrepanz in ihrem Dissertationsprojekt.